Über uns

Wir sind die Zahnarztpraxis mit Sitz im Her­zen Ostwestfalens.

Unse­re Pra­xis liegt im schö­nen Steinhagen am son­ni­gen Süd­hang des Teutoburger Waldes.

1. Juli 1986

Dr. Hans-Die­ter Schulz eröff­net im neu­ge­bau­ten Gebäudekomplex.

1. Juni 1993

Ulla Elme­gaard Jen­sen tritt in die Gemein­schafts­pra­xis ein.

1. Juni 2007

Sarah Wellerdiek star­tet als ange­stell­te Zahnärztin.

1. Januar 2022

Sarah Wellerdiek
über­nimmt die
Zahnarztpraxis.

Zahn­ärz­tePra­xis­team

Sarah Wellerdiek

Zahn­ärz­tin

Ulla Elmegaard Jensen

Zahn­ärz­tin (angest.)

Dr. Hans-Dieter Schulz

Zahn­arzt (angest.)

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Leistungen

Professionelle Zahnreinigung & Prophylaxe

Sie möch­ten Ihre eige­nen Zäh­ne so lan­ge wie mög­lich behal­ten? Pri­ma, dann sind Sie in unse­rer gro­ßen Pro­phy­la­xe­ab­tei­lung genau rich­tig auf­ge­ho­ben, denn auch uns liegt die Gesund­erhal­tung Ihrer Zäh­ne beson­ders am Herzen.

Die Pro­fes­sio­nel­le Zahn­rei­ni­gung (kurz PZR) beinhal­tet die gründ­li­che Rei­ni­gung der Zäh­ne und der Zahn­zwi­schen­räu­me, das Ent­fer­nen von Zahn­stein, Poli­tur und Fluo­ri­die­rung. Es wird eine indi­vi­du­el­le Mund­hy­gie­ne­be­ra­tung durch­ge­führt, Hilfs­mit­tel wie z.B. Zwi­schen­raum­bürst­chen oder Zahn­sei­de demons­triert und auf even­tu­el­le schäd­li­che Ernäh­rungs­ge­wohn­hei­ten hingewiesen.

Das Wort Pro­phy­la­xe kommt übri­gens aus dem grie­chi­schen und setzt sich zusam­men aus pro “vor, vor­aus” und phy­lax “Wach­pos­ten, Beschüt­zer”. Unse­re spe­zi­ell dafür aus­ge­bil­de­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen sind also die “Vor-Beschüt­zer” Ihrer Zähne.

Individualprophylaxe für Kinder

Bei der Indi­vi­du­al­pro­phy­la­xe für Kin­der geht es in ers­ter Linie um eine Ver­bes­se­rung der Mund­hy­gie­ne. Schwer­punkt ist hier der moto­ri­sche Umgang mit der Zahn­bürs­te, egal ob Hand­zahn­bürs­te oder elek­tri­sche Zahn­bürs­te. Der Belag wird blau ange­färbt und das Put­zen wird zusam­men geübt.

Je nach Alter und moto­ri­schen Fähig­kei­ten wird auch Zahn­sei­de gezeigt und geübt. Die Kin­der und Jugend­li­chen sol­len ja schließ­lich das Gelern­te zuhau­se täg­lich umset­zen kön­nen. Ein wei­te­rer wich­ti­ger Bau­stein ist die Ernährungsaufklärung.

Vom 6. bis 18. Lebens­jahr über­nimmt die gesetz­li­che Kran­ken­kas­se die­se Leis­tung zwei mal im Jahr.

Kinderbehandlung

Wir beglei­ten Ihr Kind vom ers­ten Zahn an.

Mit viel Spaß und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen üben wir mit Ihnen und Ihrem Säugling/​Kleinkind ganz spie­le­risch auf Mamas/​Papas Schoß den ers­ten Zahnarztbesuch.

Wir bespre­chen Putz­tech­ni­ken, Zahn­pas­ten, Fluo­ri­de, beant­wor­ten Fra­gen zum The­ma Ernäh­rung und Kari­es­ver­mei­dung, fül­len Milch­zäh­ne, ver­sie­geln blei­ben­de Zäh­ne und hel­fen nach bei Wackelzähnen.

Übri­gens: wir bera­ten auch schon BEVOR das Kind da ist: bei wer­den­den Müt­tern ver­än­dert sich oft das Zahn­fleisch, wir geben Tipps für die rich­ti­ge Pfle­ge und wir bespre­chen wann die ers­ten Unter­su­chun­gen der Kin­der­zahn­be­hand­lung sinn­voll sind.

Parodontologie

Par­odon­to­lo­gie ist über­setzt “die Leh­re des Zahn­hal­te­ap­pa­ra­tes”, Par­odon­ti­tis ist die ent­zünd­li­che Erkran­kung des Zahn­hal­te­ap­pa­ra­tes aus­ge­löst durch Bakterien.

Der Zahn­hal­te­ap­pa­rat besteht aus Kno­chen, Fasern die den Zahn im Zahn­fach hal­ten und Zahn­fleisch. Bak­te­ri­en die nicht regel­mä­ßig ent­fernt wer­den füh­ren zunächst zu einer ober­fläch­li­chen Zahn­fleisch­ent­zün­dung (oft an Blu­tung, Rötung und Schwel­lung zu erken­nen). Wird wie­der rich­tig gerei­nigt ist die­se ober­fläch­li­che Ent­zün­dung umkehr­bar, das Zahn­fleisch erholt sich. Belässt man die­se Bak­te­ri­en kommt es sehr häu­fig zu einer “tie­fe­ren” Ent­zün­dung mit Taschen­bil­dung und Kno­chen­ab­bau: die Par­odon­ti­tis. Unbe­han­delt führt sie zu Zahn­ver­lust.

Par­odon­ti­tis beschränkt sich aber nicht auf den Mund, unbe­han­delt erhöht sich das Risi­ko für Dia­be­tes, Demenz, Herz­in­farkt, Schlag­an­fall und Rheu­ma, bei Schwan­ge­ren erhöht sich das Risi­ko einer Frühgeburt.

Die gute Nach­richt? Wir kön­nen Par­odon­ti­tis erken­nen und behandeln!

Eine Par­odon­tis­be­hand­lung fußt auf zwei Standbeinen:

  1. Rei­ni­gung und Anlei­tung durch uns Pro­fis mit regel­mä­ßi­gen Kon­trol­len und Zahn­rei­ni­gun­gen und
  2. die täg­li­che ver­bes­ser­te häus­li­che Mund­hy­gie­ne des Patienten.

Zahn­fleisch­blu­ten? Zahn gelockert?

Zahnersatz

NEU: Demnächst auch digitale Abdrucknahme per Intraoralscann 

Wir bie­ten unter­schied­li­che For­men des Zahn­ersat­zes ganz nach indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen an:

  • fest­sit­zen­der Zahn­ersatz wie eine Kro­ne zum Ersatz von groß­flä­chi­gen Sub­stanz­ver­lus­ten, eine Brü­cke, ein Implan­tat zum Ersatz von einem oder meh­re­ren Zäh­nen oder
  • her­aus­nehm­ba­rer Zahn­ersatz in Form von ver­schie­de­nen Pro­the­sen­sys­te­men (zB Tele­skop-Pro­the­sen, bei denen kei­ne Klam­mern zu sehen sind).

Zum Ein­satz kom­men moderns­te Mate­ria­li­en wie zB. bio­kom­pa­ti­bles Zir­kon, Lithi­um­di­si­li­kat, Gold und NEM (Nicht­edel­me­tall).

Wir arbei­ten aus­schließ­lich mit deut­schen Meis­ter­la­bo­ren aus der Regi­on zusammen.

Zahnaufhellung /​Bleaching

Sind Sie mit Ihrer Zahn­far­be eigent­lich rich­tig zufrie­den? Oder möch­ten Sie Ihre Zäh­ne ger­ne etwas fri­scher, strah­len­der haben?

Grund­sätz­lich gibt es die Mög­lich­keit Zäh­ne von aus­sen auf­zu­hel­len oder ver­färb­te, wur­zel­ge­füll­te Zäh­ne von innen aufzuhellen.

Die Metho­de von aus­sen: Zunächst muss eine gründ­li­che Unter­su­chung des Zahn­arz­tes erfol­gen, ob die Zäh­ne auch wirk­lich in Ord­nung sind, kei­ne kariö­sen Stel­len bestehen. Danach erfolgt eine Pro­fes­sio­nel­le Zahn­rei­ni­gung um die auf­ge­la­ger­ten Ver­fär­bun­gen zu ent­fer­nen, anschlie­ßend wird zum Schutz das Zahn­fleisch abge­deckt, das Blea­ching Gel auf­ge­tra­gen und mit einer spe­zi­el­len Lam­pe aktiviert.

Die­se Art der Auf­hel­lung ist sowohl für Zäh­ne als auch das Zahn­fleisch sicher, der Wirk­stoff Was­ser­stoff­per­oxid ist über Jahr­zehn­te erprobt. Die Wir­kung wis­sen­schaft­lich erwie­sen, schmelz­scho­nend, nach­hal­tig und bei der rich­ti­gen Pfle­ge sehr langfristig.

Wir arbei­ten mit fläsh von der Fir­ma WHITEs­mi­le, die auf eine fast 30jährige Erfah­rung in Sachen Blea­ching zurück bli­cken kann. Die Pro­duk­te sind übri­gens “made in Ger­ma­ny”, vegan und tierversuchsfrei.

Die Metho­de von innen: der wur­zel­be­han­del­te Zahn bekommt über meh­re­re Tage gege­be­nen­falls Wochen ein Auf­hel­lungs­gel in den Zahn eingelegt.

Bei­de Metho­den haben natür­lich ihre Gren­zen, Fül­lun­gen oder Kro­nen las­sen sich nicht auf­hel­len, könn­ten aber spä­ter erneu­ert werden.

Füllungstherapie

Bei klei­ne­ren kariö­sen Defek­ten lässt sich ein Zahn durch direk­te Fül­lun­gen (=direkt im Mund gelegt) ver­sor­gen oder bei grö­ße­ren Defek­ten indi­rekt ver­sor­gen mit einem labor­ge­fer­tig­ten Inlay oder einer Teilkrone.

Zum Ein­satz kom­men moderns­te Fül­lungs­ma­te­ria­li­en wie kera­mik­ver­stärk­te hoch­wer­ti­ge Kom­po­si­te, Com­po­me­re und erprob­te Haftsysteme.

Amal­gam sucht man bei uns seit 25 Jah­ren ver­geb­lich, daher kön­nen wir auf lang­jäh­ri­ge Erfah­run­gen im bereich Kom­po­sit-Fül­lun­gen zurückblicken.


Amal­gam­freie
Zahnarztpraxis

Hypnosebehandlung

Zahn­ärz­tin Ulla Elme­gaard Jen­sen hat eine von der DGZH zer­ti­fi­zier­te Hyp­no­se­aus­bil­dung.

“Die Pati­en­ten kön­nen mit einem Gefühl von Kon­trol­le und völ­li­ger Sicher­heit ihre Zäh­ne ‚zur Repa­ra­tur‘ an das Pra­xis­team abge­ben, wäh­rend sie sich ganz gelöst in Trance an einen siche­ren ‚Wohl­fühlort‘ bege­ben oder wäh­rend ihrer indi­vi­du­el­len ‚Traum­rei­se‘ wun­der­schö­ne Din­ge erle­ben. Emp­fin­dun­gen im Zusam­men­hang mit der Zahn­be­hand­lung tre­ten in den Hin­ter­grund, sie wer­den in der Regel nur noch unter­schwel­lig und ganz am Ran­de wahr­ge­nom­men. Da Men­schen in Trance ent­span­nen, kön­nen sie ihre Zahn­be­hand­lung genie­ßen, und das Pra­xis­team kann ruhig und kon­zen­triert arbei­ten.” Zitat DGZH Seite

Wurzelbehandlung /​Endodontie

Die Wur­zel­be­hand­lung ist der Ver­such einen schon schwer nerv­ge­schä­dig­ten Zahn noch zu erhal­ten. Der aller­größ­te Anteil der Zäh­ne hat­te vor­her eine sehr gro­ße Kari­es, die Aus­schei­dun­gen der Bak­te­ri­en nah am Nerv haben gan­ze Arbeit voll­bracht, der uner­träg­li­che Zahn­schmerz ist da.

Um den Zahn jetzt noch zu erhal­ten, muss der Nerv aus dem Zahn ent­fernt wer­den. Nach Schmerz­aus­schal­tung mit­tels Betäu­bung wer­den die Nerv­ka­nä­le per Hand­in­stru­ment oder sen­sor­ge­stützt maschi­nell gerei­nigt. Danach erfolgt die Fül­lung des gerei­nig­ten, lee­ren Nervkanals.

Erfolg­reich wur­zel­ge­füll­te Zäh­ne soll­ten zur Sta­bi­li­sie­rung eine Kro­ne bekommen.

Kiefergelenksbehandlung /​Knirscherschiene

Wenn man mor­gens Schmer­zen in den Kau­mus­keln hat, der Nacken ver­spannt ist, der Part­ner sich über nächt­li­che Knirsch­ge­räu­sche beschwert oder sogar sicht­bar Sub­stanz von den Zäh­nen abge­rie­ben ist, soll­te man über die Anfer­ti­gung einer spe­zi­el­len Schie­ne nachdenken.

Ziel ist es zum einen den wei­te­ren Abrieb der Zäh­ne zu ver­hin­dern, zum ande­ren die Kie­fer­ge­len­ke und Mus­ku­la­tur zu entlasten.

Übri­gens macht es oft Sinn die Anfer­ti­gung einer Schie­ne mit Kran­ken­gym­nas­tik spe­zi­ell für das Kie­fer­ge­lenk zu kombinieren.

Schnarcherschienen

In Zusam­men­ar­beit mit Schlaf­la­bor und Hals-Nasen-Ohren­arzt kön­nen wir bei Schnar­chen ohne lan­ge Atem­aus­set­zer eine spe­zi­el­le Schie­ne anfer­ti­gen. Die­se Schie­ne soll den Unter­kie­fer leicht nach vor­ne ver­la­gern, damit mehr Platz am Gau­men­se­gel ent­steht. Eine Kom­bi­na­ti­on mit Atem­mas­ke ist nicht mög­lich, eben­so ist eine Schie­ne bei län­ge­ren Atem­aus­set­zern (Apnoe-Hypo­p­noe-Index von unter 25) nicht möglich.

Wir arbei­ten mit dem TAP® Sytem

Scheu Logo

Sprechzeiten

Mon­tag

8:00 Uhr — 12:00 Uhr

14:00 Uhr — 18:00 Uhr

Diens­tag

8:00 Uhr — 12:00 Uhr

14:00 Uhr — 18:00 Uhr

Mitt­woch

8:00 Uhr — 12:00 Uhr

Don­ners­tag

8:00 Uhr — 12:00 Uhr

14:00 Uhr — 18:00 Uhr

Frei­tag

8:00 Uhr — 12:00 Uhr

Zusatz­ter­mi­ne nach Vereinbarung

Ihr Besuch

Wenn Sie das ers­te Mal einen Ter­min bei uns haben, kom­men Sie ger­ne ein paar Minu­ten eher, denn Sie müs­sen vor­her unse­ren Anamnesebogen mit Gesund­heits­fra­gen aus­fül­len. Alter­na­tiv kön­nen Sie die­sen aber auch vor­ab her­un­ter­la­den und aus­ge­füllt mitbringen.

Neh­men Sie regel­mä­ßig Medi­ka­men­te ein oder beglei­ten Sie einen Pati­en­ten mit regel­mä­ßi­ger Medi­ka­men­ten­ein­nah­me? Dann brin­gen Sie uns bit­te auf jeden Fall den aktu­el­len Medi­ka­men­ten­plan mit!

Gesetz­lich Ver­si­cher­te den­ken bit­te an Ihre elek­tro­ni­sche Gesund­heits­kar­te.

Kontakt

05204 2010

Bahn­hof­stra­ße 13 – 17

33803 Steinhagen

Barrierefreier Zugang, Fahrstuhl

Kostenfreie Parkplätze

Fahrradparkplatz

Anreise mit dem Bus

→ nach Hal­te­stel­le Stet­ti­ner Stra­ße
 48   65   68   88   142   148  

← von Hal­te­stel­le Stet­ti­ner Stra­ße
 48   65   88   148   188 

Fahr­plan Guru

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden

Zahnärztlicher Notfalldienst Kreis Gütersloh

Zahnärztliche Notdienstnummer

01805 986700*

* (14 Cent/​Minute aus dem deut­schen Fest­netz, aus dem Mobil­funk­netz ggf. teurer)

Bitte denken Sie an Ihre Fp2 Maske

Impressum

Anbieter dieser Internetseite ist:

Zahnarztpraxis Sarah Wellerdiek
Bahnhofstraße 13 - 17
33803 Steinhagen

Telefon: (05204) 2010

Homepage: https://zahnarztpraxis-wellerdiek.de

Inhaltlich Verantwortliche

gemäß § 18 Abs. 2 MStV:  Sarah Wellerdiek

Zuständige Kammer

Sarah Wellerdiek ist Mitglied der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe K.d.ö.R. , Auf d. Horst 29, 48147 Münster.


Berufsbezeichnung

Sarah Wellerdiek führt die Berufsbezeichnung Zahnarzt, die in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde.

 

Berufliche Regelungen

  • Heilberufe Kammergesetz
  • Zahnheilkundegesetz
  • Berufsordnung
  • Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

Die oben genannten Regelungen sind einsehbar auf der Website der Zahnärzte in Münster im Menüpunkt

Zahnärzte & Praxisteam / Berufsausübung https://www.zahnaerzte-wl.de/pages/rechtsgrundlagen einsehbar.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die Berufsordnung der Zahnärztekammer Münster ist einsehbar unter https://www.zahnaerzte-wl.de/pages/rechtsgrundlagen Weitere berufsrechtliche Regeln sind die Bundesärzteordnung und die Approbationsordnung für Ärzte; diese sind einsehbar unter http://www.aerztekammer-berlin.de/10arzt/30_Berufsrecht/06_Rechtsgrundlagen/index.html.

 

Datenschutzbeauftragte

Ulla Elmegaard Jensen

Verbraucherschlichtungsverfahren

Im Hinblick auf eine Verpflichtung aus den §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz setzen wir unsere Patienten über Folgendes in Kenntnis: Unsere Praxis ist nicht zur Teilnahme an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet und nimmt auch an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Quelle: http://www.muster-impressum.de

Mitwirkende an dieser Homepage:
Webdesign: Arndt Henning Bohrenkämper
Fotos: Marlene Schulte-Körne

 

Quellennachweis Bilder:
Partici Marketi
<a href="https://de.vecteezy.com/gratis-vektor/gl%C3%BCcklich">Glücklich Vektoren von Vecteezy</a>

Kontaktformular (Keine Terminvereinbarung)

14 + 13 =

DATENSCHUTZ­ERKLÄRUNG

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Homepage Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN

Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Zahnärztin Sarah Wellerdiek
Bahnhofstraße 13 - 17
33808 Steinhagen
Telefon: 05204-2010
Telefax: 05204-
E-Mail: 
Homepage: https://www.zahnarztpraxis-wellerdiek.de

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Erreichen können Sie diese über die vorgenannten Kontaktdaten bzw. Mailadresse.

DATENERFASSUNG BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die uns Ihr Browser übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von woher Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form
  • Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

HINWEIS ZUR DATENWEITERGABE IN DIE USA

Auf unserer Webseite sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU- Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen konnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

COOKIES

Wir verwenden im Rahmen des Online-Angebots Cookies und vergleichbare Technologien, die dazu dienen, mit Ihrem Endgerät zu kommunizieren und gespeicherte Informationen auszutauschen (nachfolgend insgesamt „Cookies“). Diese Cookies dienen in erster Linie dazu, die Funktionen des Online-Angebots nutzbar zu machen. Allgemeine Beispiele, in denen der Einsatz von Cookies in diesem Sinne technisch erforderlich ist, sind z. B. die Speicherung von Login-Daten. Dementsprechend können technisch erforderliche Cookies von uns eingesetzt werden, um die vorgenannte Datenerfassung und ihre Verarbeitungen zu ermöglichen und den ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb des Online-Angebots zu gewährleisten. Die Datenverarbeitung erfolgt dann auf Basis des Artikels 6 Absatz 1 Buchstabe b) und f) DSGVO, da sie erforderlich ist, um die von Ihnen gewählten Funktionen umzusetzen bzw. um unser berechtigtes Interesse an der Funktionsfähigkeit des Online-Angebots zu wahren.

Soweit wir darüber hinaus Cookies einsetzen sollten, um die Nutzung des Online-Angebots zu analysieren und zielgerichtet auf Ihre Interessen ausrichten zu können und ggf. auch, um Ihnen interessenbasierte Inhalte und Anzeigen bereitstellen zu können, erfolgt dies ausschließlich auf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO und § 25 Absatz 1 TTDSG. Sie haben dann die Möglichkeit, über das Einwilligungsmanagement („Cookie-Consent-Manager“) im Rahmen des Online-Angebots Ihre entsprechenden Einstellungen vorzunehmen. Sie können eine hierüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Cookies und zu deren Funktion im Einzelnen sowie zu Einstellungs- und Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie direkt in den entsprechenden Bereichen des Einwilligungsmanagements.

Wenn Sie den Einsatz von Cookies insgesamt nicht wünschen, können Sie auch deren Speicherung ggf. durch entsprechende Einstellungen Ihres Endgeräts verhindern. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Endgeräts jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung bestimmter Arten von Cookies zu einer beeinträchtigten Nutzung unseres Online-Angebots führen kann.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

COOKIE-EINSTELLUNGEN

Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit unter folgendem Link anpassen und Ihre bereits erteilten Einwilligungen durch Entfernung des jeweiligen Checkbox-Hakens widerrufen, sofern es sich nicht um wesentliche Cookies handelt.

Cookie-Einstellungen öffnen

Bitte beachten Sie, dass Sie nach einem Widerruf, die bis zu diesem Zeitpunkt erstellten Cookies manuell in Ihrem Browser löschen müssen. Die Vorgehensweise wird in den oberhalb verlinkten Anleitungen beschrieben. Neue Cookies werden ab dem Zeitpunkt des Widerrufes für den abgewählten Bereich nicht mehr gesetzt.

KONTAKTAUFNAHME

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

NUTZUNG IHRER DATEN BEI BEWERBUNGEN

Im Zuge des Bewerbungsverfahrens erheben und verarbeiten wir personen­bezogene Daten, auch auf elektronischem Wege. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. Lit. b bzw. f DSGVO. Zweck ist, das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Erfolgt ein Vertrags­abschluss mit einem Bewerber, werden die bereits verarbeiteten personen­bezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungs­verhältnisses gespeichert. Dabei werden die gesetzlichen Vorschriften beachtet. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Erfolgt hingegen kein Vertrags­abschluss mit dem Bewerber, löscht der Verantwortliche die personen­bezogenen Daten zwei Monate, nachdem er die Absage bekannt gegeben hat. Dies gilt lediglich vorbehaltlich sonstiger der Löschung entgegen­stehender berechtigter Interessen. Ein solchen berechtigtes Interesse ist dann anzunehmen, wenn die personen­bezogenen Daten benötigt werden, um eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem allgemeinen Gleich­behandlungs­grundsatz nachzukommen. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit das Bewerbungs­verfahren und somit die Verarbeitung seiner personen­bezogenen Daten zu beenden. Alle personen­bezogenen Daten, die im Zuge des Bewerbungs­verfahrens gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht, sofern nicht ein vorbezeichnetes Interesse des Verwenders an der Speicherung besteht.

RECHTE DES BETROFFENEN

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Eine Liste der deutschen Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

WIDERSPRUCHSRECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics ermöglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren. Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden von Google ggf. in einem Profil zusammengefasst, das dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Endgerät zugeordnet ist.

Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP ANONYMISIERUNG

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

BROWSER PLUGIN

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

AUFTRAGSVERARBEITUNG

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

DEMOGRAFISCHE MERKMALE BEI GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics, um den Websitebesuchern passende Werbeanzeigen innerhalb des Google-Werbenetzwerks anzeigen zu können. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

SPEICHERDAUER

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link:
https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

EINSATZ VON GOOGLE-MAPS

Wir setzen auf unserer Seite u.U. die Komponente "Google Maps" der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

VERWENDUNG VON SCRIPTBIBLIOTHEKEN (GOOGLE WEBFONTS)

Um unsere Inhalte u.U. browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

JAMEDA SIEGEL UND WIDGET

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, Balanstraße 71a, 81541 München, eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d. h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich regelmäßig. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden lediglich für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.
Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Zur Terminvereinbarung werden Sie auf www.jameda.de weitergeleitet. jameda verarbeitet die dort von Ihnen angegeben Daten dabei in eigener Verantwortung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite www.jameda.de/jameda/datenschutz.php entnehmen.

WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKTE

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz" haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

Skip to content